Schlagwörter

, , , ,

Hallo Hallo,
am 09.01. diesen Jahres kam einer der (für mich) schlechtesten Filme aller Zeiten in die Kinos. Die Pute von Panem – The Starving Games.
Eine Parodie auf Die Tribute von Panem – the Hunger Games.
Kurz zur Story: Kantmiss Evershot lebt in einer zukünftigen Welt in einem Distrikt voller Armut. Nach einer gescheiterten Rebellion gegen das Kapitol gibt es die Verhungerspiele (Starving Games). Jedes Jahr werden Jugendliche ausgewählt, um in einer Arena sich bis auf den Tod zu bekämpfen. Als ihre Schwester ausgewählt wird, meldet sich Kantmiss freiwillig.

Der Trailer sah nach einer typischen Parodie wie Scary Movie aus, also habe ich vom Niveau schon nicht all zu  viel erwartet. Allerdings reicht es zum lachen wirklich nur den Trailer geguckt zu haben. Dort sind alle „guten“ Gags schon enthalten. Ansonsten ist der Film zu stark überspitzt. Es wurden verzweifelt Gags gesucht, diese funktionieren aber in dem Film nicht. Es werden Figuren, wie die Avengers und Angry Birds aufgegriffen, was aber nur im Trailer lustig ist.
Der Film mag geeignet sein für Fans dieses Genres, wie Scary Movie oder Beilight, aber selbst an diese Filme kommt er nicht heran. Von 10 möglichen Punkten bekommt dieser Film 0 von mir.

(Noch kurz zur Info: Alle Kritiken sind vollkommen subjektiv von mir verfasst. Vielleicht entsprechen sie nicht der Ansicht der Allgemeinheit oder von einzelnen Lesern, aber darum geht es mir auch nicht.)

Advertisements