Schlagwörter

,

Hallo ihr Lieben,
über E-Books kann viel diskutiert werden, ich habe einen Reader für unterwegs. Ein gutes Buch ist oftmals dick und schwer und findet in meiner Tasche keinen Platz. Daher habe ich meinen Reader immer dabei. Nun habe aber mein vorheriges E-Book durchgelesen und kann mich einfach nicht entscheiden, welches ich als nächstes lesen möchte. Daher werde ich euch einfach die in Frage kommenden Bücher kurz vorstellen und euch nach eurer Meinung fragen. Vielleicht hat der ein oder andere ja auch schon eins der Bücher gelesen und kann daher aus eigener Erfahrung berichten. Zu jedem Buch habe ich bereits die Leseprobe gelesen (was die Entscheidung nicht einfacher macht…)

20160501_185245

1) Rubinrot (Liebe geht durch alle Zeiten):

Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!
(Quelle)

Das Buch wurde mir bereits mehrmals empfohlen, so richtig in den Bann reißen konnte mich die Leseprobe aber noch nicht. Der Schreibstil ist sehr einfach gehalten. Kindle-Preis 12.99Euro

2) Das erste Buch der Träume (Silber-Trilogie):

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen…
(Quelle)

Gleiche Autorin, aber die Leseprobe hat mich neugieriger gemacht auf mehr. Abschreckend ist auf mich lediglich der Preis. Kindle-Preis 16,99Euro

3) Ein Hologramm für den König:

Alan Clay ist ein Mann der Old Economy, der nicht ganz ohne eigenes Zutun so gut wie ausrangiert ist und nun darum kämpft, die Studiengebühren seiner Tochter bezahlen und einen Rest seiner Würde bewahren zu können. Er hat noch eine Chance, um seiner Finanzlage und damit seinem Leben die entscheidende Wendung zu geben: Für eine amerikanische IT-Firma fliegt er mit einem Team von jungen Leuten nach Saudi-Arabien. Dort, wo mitten in der Wüste eine funkelnde Wirtschaftsmetropole entstehen soll, wollen sie dem saudischen König ihre hochentwickelte IT-Technik vorführen, mit der sie die Stadt versorgen möchten. In einem Zelt am Rande der riesigen Baustelle, aus der eines Tages die Stadt erwachsen soll, kämpfen sie nicht nur mit drückender Hitze und wackligem WiFi, sondern warten auf einen König, der einfach nicht kommt.
(Quelle)

Ja das ist der Film, der diese Woche in den Kinos anlief. Und weil ich ihn und seinen ganz eigenen Charme mochte, möchte ich ihn mir noch etwas bewahren und daher vielleicht das Buch dazu lesen. Zudem ist es das einzige Buch, dass keiner Reihe angehört. Kindle-Preis 9,99Euro

4) Das Flüstern der Zeit (Zeitlos-Trilogie):

Platzregen und Sturmwinde gehören für die englische Kleinstadt Lansbury und damit für die 17-jährige Meredith zum Alltag. Doch diese Gewitternacht ist anders. Unheimliche Kornkreise tauchen am Ortsrand auf, unerwartete Gestalten suchen Lansburys Steinkreis heim und dann ist da noch Merediths bester Freund Colin, der sie genau in dieser Nacht küsst, und mit dem nun nichts mehr so ist, wie es war. Irgendetwas ist in jener Nacht passiert, irgendetwas, das Zeit und Raum kurzfristig aufgehoben hat. Und ausgerechnet Meredith ist der Schlüssel zum Ganzen…
(Quelle)

Nach der Pan-Trilogie weiß ich, dass ich mit Sandra Regnier nicht viel falsch machen kann. Andererseits hatte die Leseprobe nicht den gleichen Effekt wie bei der Pan-Trilogie seinerzeits. Kindle-Preis 11,99Euro

Advertisements