Schlagwörter

, , ,

Hallo ihr Lieben,
viele von euch sind ja bereits ebenfalls tätig beim Media Monday von Wulf. Eigentlich wollt ich pünktlich zur 300. Ausgabe einsteigen, habe es dann aber doch Woche um Woche wieder verpasst. Aber da sich die Kinos aktuell im Sommerloch befinden und sich das Kino in meiner Stadt weiterhin weigert die kleinen Filme zu zeigen und lieber 10x am Tag den neuen Transformers, wird es in nächster Zeit wohl nur wenige Filmkritiken geben. Also der perfekte Grund, um endlich einmal am Media Monday teilzunehmen. Wie regelmäßig ich das nun tun werde, kann ich aktuell noch nicht sagen.

Media Monday #313

1. Blogger-Treffen wie beispielsweise auf verschiedenen Cons, sollte es öfter und vielleicht im größeren Stil geben (bzw. ich sollte mich vorher besser darüber informieren…) .

2. Wochenendtage sind bei mir ja prädestiniert für Spielnachmittage, Freunde treffen, SuB abarbeiten und leider teilweise auch um Wochenendschichten zu schieben .

3. Wenn es ein Franchise gibt, das ich sehr gerne mag , dann ist es das Marvel Cinematic Universe, weil es hier einfach unglaublich viele verschiedene Charakteren gibt und die Qualität der Filme nicht nachlässt.

4. Ließe man mir die Wahl zwischen Rollen-, Brett- oder Kartenspiel, dann könnte ich mich nicht zwischen Brett- und Kartenspielen entscheiden, weil ich beides sehr gerne spiele. Kartenspiele dann meistens, wenn wir bereits ein paar Runden ausufernder Brettspiele hinter uns haben und ein schnelleres Spiel brauchen. .

5. Exklusive Streaming-Anbieter-Produktionen schaue ich mir sehr gerne an, weil da oft gute Sachen dabei sind. Aber im Endeffekt muss die Qualität der Filme und Serien stimmen, egal, wer sie nun produziert hat.

6. Blogger-Bekanntschaften im „Real Life“ habe ich bisher nur mit der singenden Lehrerin geschlossen. Den Großteil der Damen und Herren vom Inkunabel kannte ich bereits bevor wir feststellten, dass wir alle bloggen.

7. Zuletzt habe ich Superbia, den zweiten Teil der Deadly Sin Saga von Lana Rotaru gelesen und das war spannend, verzaubernd und frustrierend zugleich , weil Frau Rotaru wirklich sehr gut schreibt, eine spannende Handlung mit tollen Charakteren kreiert und ich nach Beendigung feststellen musste, dass Frau Rotaru gerade erst begonnen hat den dritten Teil zu schreiben -.- .

So viel von mir, ich wünsch euch eine tolle Woche, lasst euch nicht ärgern und wir lesen uns 😉

Shalima

Advertisements