Schlagwörter

, , ,

Hallo ihr Lieben,
was? Wer ist hier spät dran? Ich doch nicht! Na gut, vielleicht ein bisschen… Aber trotzdem hier noch Wulfs Media Monday.

1. Trailer, die einem den gesamten Film vorwegnehmen regen mich jedes Mal wieder auf. Als Filmemacher müsste man doch selbst merken, dass man damit kaum jemanden ins Kino kriegt.

2. Tom Welling ist ja leider völlig von der Bildfläche verschwunden, obwohl er als Clark Kent in Smallville doch ganz schnuckelig war. Zwar nicht der grandioseste Schauspieler, aber ganz schnuckelig.

3. Ich würde ja gern öfter Klassiker lesen, aber wenn ich vor meinem Bücherregal stehe, greife ich doch immer wieder erst zu anderen Werken.

4. Dunkirk war für mich eine echte Überraschung, denn eigentlich war es nicht meine bevorzugte Thematik.

5. Kann mal bitte jemand Iwan Rheon so eine richtig tolle Hauptrolle zuschustern? Immerhin hat er bewiesen, dass er viele verschiedene Rollen gut spielen kann. Das sadistische Arschloch in Game of Thrones, der schüchterne Außenseiter in Misfits oder der nette, aber etwas tollpatschige, Kerl von nebenan in Vicious.

6. In Sachen Konsolen-Spiele hat mein Freund zwar eine große Auswahl in unsere Wohnung gebracht, aber ich bin so ungeschickt, dass ich meist davon fernhalte. .

7. Zuletzt habe ich die aktuelle Folge von Game of Thrones gesehen und das war ernüchternd , weil ich immer noch der naiven Ansicht bin, dass die Serie mir irgendwann nicht mehr wehtut. Meine Lernkurve ist in dieser Sache eine Paralelle.

Advertisements